Sensationell: Jun. C startet super in die 2. Runde!

Weiterhin erfolgreich….

 

Nach dem guten Saisonstart standen diesen Samstag wieder zwei sehr unterschiedliche Teams gegenüber, Fribourg (2.) und Glâne (7.).

Im ersten Spiel gegen Glâne kam Anfangs wenig Gegenwehr und zur Pause führte ASTA bereits mit 5:0. Auch nach der Pause schien alles so weiterzugehen bis zum 7:0 für ASTA. Jetzt erwachte auch Glâne und spielte plötzlich mit und konnte uns mit zwei Gegentreffern ein wenig beunruhigen. Dank zwei weiteren Treffern und noch einem Tor von Glâne konnte ASTA seinen zweiten Saisonsieg feiern.

Im zweiten Spiel dieser Runde stand nun Fribourg gegenüber und es brauchte eine Leistungssteigerung! Diese liess sich zum Glück nicht lange auf sich warten. Die Mannschaft spielte mutig nach vorne und wurde mit einem Sehenswerten Treffer von Alexander bereits im ersten Einsatz belohnt. Die Reaktion von Fribourg liess aber auch nicht lange auf sich warten und Fribourg machte Druck. Doch mit grossem Einsatz und einem hervorragendem Torhüter wusste das Team sich gut zu wehren. Nach zwei weiteren sehenswerten Toren von ASTA konnte auch Fribourg das Score eröffnen und kam bis auf 3:2 heran. Dank einem schön herausgespielten Tor im Powerplay nahm die Mannschaft das Zepter wieder in die eigene Hand und liess dem Gegner nur wenige Chancen zu. Mit viel Selbstvertrauen spielte die Mannschaft auch im zweiten Abschnitt mutig nach vorne und baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Mit einem verdienten 8:4 Sieg gegen Fribourg bestätigt ASTA seinen guten Saisonstart. Danke auch an die Adresse von Renato, welcher mich heute an der Bande unterstützt hat!

Teilen
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

© 2019 UHC-ASTA