Matchbericht Herren I, 6.1.2018

13.01.2019


Zum ersten Mal in dieser Saison mussten wir nicht erst in der Nachmittags-Session spielen und konnten bereits am Morgen unser Pulver verschiessen. Der erste Match kam vielleicht doch etwas früh, fanden wir doch nie richtig ins Spiel. Es war zwar immer relativ knapp, doch am Ende verloren wir nach einer höchst durchzogenen Leistung mit 7:5. Schade! 

Im zweiten Match zeigte das Team eine gute Leistung, spielte das zweitplazierte BEO phasenweise gar an die Wand. So führte man zur Pause mit 5:0. In der zweiten Halbzeit brachte ein Durchhänger von 10min und 5 Gegentreffern nochmals Spannung ins Spiel. Die letzten Minuten spielten wir jedoch wieder solid und abgeklärt, dementsprechend brachten wir unseren Vorsprung auch ins Ziel und gewannen am Ende hochverdient und doch etwas zu knapp mit 8:6. Allez! 

Damit lässt sich das Fazit aus den letzten vier Spielen wie folgt ziehen: Konstant unkonstant!

Teilen
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

© 2019 UHC-ASTA