club h200
Unihockey Club
Alterswil - St.Antoni

  • Herzlich Willkommen auf der Webseite des Unihockey Club Alterswil - St.Antoni

    Floorball

  • Weihnachtscup 2016
    Die Spielpläne für den Weihnachtscup sind nun Online http://www.uhcasta.ch/wcup2016/

Matchbericht Herren I, 27. November 2016

Kurz nach Anpfiff gelang uns innert kurzer Zeit drei Treffer durch Gregory Wey in der zweiten, Michael Aebischer in der dritten und Marco Bertschy in der vierten Minute. Doch danach kam unsere Tormaschinerie ein wenig ins Stocken...

Matchbericht Herren II, 30. Oktober 2016

Die ersten 2 Punkte der Saison.  Mit einer souveränen Leistung im ersten Spiel gewannen wir gegen Guggisberg 7:2.

Matchbericht Damen I, 13. November 2016

Der 3. Spieltag der laufenden Saison führte uns mal wieder nach Düdingen.

 

Matchbericht Herren I, 30. Oktober 2016

Zum Auftakt des 3. Turniertages hiess der Gegner UHC La Chaux-de-Fonds. Den Zweitplatzierten der Gruppe 3 zu bezwingen, diese Vorgabe war unmissverständlich formuliert worden.

Matchbericht Herren I, 2. Oktober 2016

Bereits am 2. Turniertag durften wir unser Heimturnier in Wünnewil austragen. Voller Tatendrang und bis in die Haarspitzen motiviert wollten wir 4 Punkte holen. Wir konnten auf fast vier komplette Linien zurückgreifen. 

Matchbericht Damen I, 16. Oktober 2016

Mit drei Punkten in der Tasche und endlich wieder einmal mit drei Linien am Start, konnte einem hoffentlich erfolgreichen Heimturnier in Gurmels nichts mehr im Weg stehen.

Matchbericht Damen I, 25. September 2016

Nach einem super Vorbereitungsmatch am Mittwoch gegen die Damen-Plauschmannschaft von Flamatt starteten wir am Sonntag unsere Saison.

1/128 Schweizer Cup Matchbericht Herren I, 19.5.2016

In der ersten Runde des Schweizer Cups hiess unser Gegner UHC Racoons Herzogenbuchsee II. 

Matchbericht Damen I, 3. April 2016

Im letzten Turnier der Saison gelang es den Damen des UHC ASTA nicht mehr, das eigene Punktekonto weiter anwachsen zu lassen. Mit sechs Punkten aus 18 Spielen schliesst das Team die Meisterschaft auf dem neunten Platz ab.

Matchbericht Herren I, 3. April 2016

Zwei Punkte aus dem letzten Turnier reichen der ersten Herrenmannschaft des UHC ASTA nicht zum Ligaerhalt. Weil das Team von Bern-West die Sensler mit Erfolgen zum spätest möglichen Zeitpunkt noch vom rettenden 8. Rang verdrängt, muss ASTA aufgrund des schlechteren Torverhältnisses den Gang in die 4. Liga antreten. Dabei hatte es so kurz vor Saisonende zunächst noch vielversprechend ausgesehen.

Seite 1 von 3